AGB

Bootstouren & Bootsverleih

(1) Die Teilnehmer (Kunden) nehmen auf eigene Gefahr an den Rafting Touren - Bootsverleih teil. Sie tragen die allgemeine zivil- und strafrechtliche Verantwortung für alle von ihnen oder dem von ihnen benutzten Booten verursachten Schäden. Allgemeines - Vor jeder Rating Tour bzw. Rafting-Bootsvermietung verpflichtet sich jeder Teilnehmer eine Erklärung zu unterschreiben. Das Sie wie in den Voraussetzungen verlangt werden, sich in normaler körperlicher Verfassung befinden und keinerlei Erkrankungen wie Z.B. Herzerkrankungen, Kreislaufstörungen oder anderweitige Krankheiten besitzen, die Sie am teilnehmen von Rafting Touren bzw. an der Rafting Bootsvermietung hindern.

(2) Ausrüstung - Für die von uns an Sie überlassene Ausrüstung ( Helm, Schwimmweste, Boot, Paddel, Trockentonne, Rettungssack ) haften Sie in vollem Umfang bei Verlust oder Beschädigung. Sollte einer der oben genannten Gegenstände verloren gehen, haften Sie in vollem Umfang zum aktuellen Wiederbeschaffungspreis. Wird z.B. ein Boot beschädigt, haften Sie in Höhe der Kosten, die ( wenn möglich ) zur Herstellung des Ausgangszustandes benötigt werden. Sollte ein Boot oder ein anderer Ausrüstungsgegenstand nicht wieder repariert werden können und muss ersetzt werden, haften Sie in vollem Umfang für einen gleichwertigen Ersatz.

(3) Bildmaterial für Internet, Website &Soziale Medien - Mit der Buchung einer Rafting Tour bzw. Rafting Bootverleih, erklären Sie sich einverstanden, das die von Ihnen gemachte Bilder auf unserer Website, oder auf unseren Partnerseiten und in den Sozialen Medien verwendet werden dürfen.

(4) Teilnahmevoraussetzungen: Rafting Touren & Bootsverleih - Der Teilnehmer verpflichtet sich am Veranstaltungstag nüchtern ( nicht alkoholisiert ) ( nicht unter Einfluss von Drogen ) zu sein. Bei zu Widerhandlungen wird der Teilnehmer von der Tour ausgeschlossen, bzw. eine Vermietung von Leihbooten kann nicht stattfinden. Die Tour wird ohne Ersatz gestrichen, die Kosten trägt der Teilnehmer.

(5) Ort und Durchführung - Wir behalten uns das Recht vor, aus verschieden Gründen die Tour zu verschieben bzw. abzusagen. Diese können sein : Hochwasser, Niedrigwasser, Hagel, sehr starker Regen, Kurzfristig defekte Ausrüstung, krankheitsbedingter Ausfall des Guides. In diesem Falle erhalten Sie von uns einen Gutschein, welchen Sie zu einem späteren Zeitpunkt einlösen können.

(6) Anspruch auf Leistungen: Rafting Touren & Bootsverleih - Bei Nichtinanspruchnahme oder nicht Rechtzeitiger Inanspruchnahme der vereinbarten Leistung ( Rafting Touren & Bootsverleih ) zum vereinbarten Termin, erfolgt keine Gutschrift durch uns.

(7) Zahlung der Leistung - Mit Erhalt der Rechnung und der von Ihnen gezahlten Leistung kommt ein Veranstaltungsvertrag / Mietvertrag zustande. Ist die Zahlung vor beginn der Veranstaltung nicht zu 100% bezahlt, behalten wir uns das Recht vor, Sie von der Veranstaltung auszuschließen.

(8) Zahlungsmöglichkeiten - Eine Barzahlung der Leistung ist nicht möglich. Für einen reibungslosen Ablauf überweisen Sie bitte den fälligen Betrag auf unser Konto wie auf der Rechnung angegeben. Sollte der Zeitpunkt der Leistung aus unbestimmten Grund sehr knapp sein, besteht die Möglichkeit per PayPal bzw. per Sofortüberweisung zu bezahlen.

(9) Gutscheine - Die Gültigkeit der Gutscheine beträgt 3 Jahre. Vor Inanspruchnahme muss ein Termin vereinbart werden. (Stand: 2.1. Datum 01.03.2018.)

(10) Storno - Rücktritt durch den Kunden - Sollte Ihnen eine bereits getätigte Buchung doch nicht möglich sein, teilen Sie uns ihren Rücktritt bitte schriftlich mit. Maßgeblich für die Berechnung ist der Zeitpunkt an dem Ihre E-Mail bei uns eintrifft. Die einzige gültige E-Mail Adresse für Ihre Stornierung ist: kontakt@outdoorzeit.com. Bitte beachten Sie auch unsere aktuellen Geschäftszeiten.

Unsere Storno Gebühren verhalten sich wie folgt:

25 Tage bis 15 Tage vor Leistungsbeginn : 25 % des Rechnungsbetrages

14 Tage bis zum Tag der Veranstaltung: 85% des Rechnungsbetrages

Versicherung - Als Veranstalter empfehlen wir Ihnen eine Veranstaltung Rücktrittskosten-Versicherung abzuschließen.

(11) Schlecht Wetter Absicherung ( Nur Rafting / Bootsverleih ) - Wenn Sie das schlechte Wetter absichern möchten, dann können Sie das für 5,00 € pro Person jederzeit machen. Inhalt: Bis 1 Tag vor Start der Veranstaltung können Sie das schlechte Wetter absichern und die Tour stornieren, bzw. wenn möglich auf einen anderen Tag verschieben.
Wann kann nicht storniert werden: Trübes Wetter, Warmes Wetter, Leichte Regenschauer am Tag.
Wann kann storniert werden: Dauerregen, Hochwasser, zuviel Treibgut, Dauer Hagel.
Wer entscheidet wann storniert werden kann: Outdoorzeit & Kunde.
Als Veranstalter empfehlen wir Ihnen eine Schlecht Wetter Absicherung abzuschließen.

(Stand: 3.3 Datum 07.05.2019)